arrow-rightbutton-arrow-rightdownloadform-arrowlink-1linklockpagenav-arrow-leftpagenav-arrow-rightpagenav-gridshare-facebookshare-googleplusshare-pinterestshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-googleplussocial-linkedinsocial-twittersocial-youtube

Umwelt

Es ist unsere Welt und verdient deshalb unsere besten Ideen.

Wir denken an die Umwelt genau so, wie wir über unsere Produkte denken: auf innovative Weise .

Jedes A.M.F Zubehör bereichert einen Kleidungsstück. Wir sollten auch unseren Planeten bereichern.

Wie?

Wiederverwendung von Ressourcen >

Automatisieren von Produktionsprozessen >

Mit Hilfe von sicheren Chemikalien >

Durch die Herstellung langlebiger Produkte >

Mit Transparenz >

 

Sehen Sie das Video der Geschichte eines nachhaltigen Accessoires >

 


Wiederverwendung der Ressourcen

Wir können keine natürlichen Ressourcen produzieren. Aber wir können Wege finden sie am besten zu nutzen. Aus diesem Grund optimieren wir den Energieverbrauch, Rohstoffe, Luft und Wasser. Wir bevorzugen umweltfreundliche Energiequellen und Investitionen in die Energieeffizienz  unserer Maschinen  und unserer Betriebsanlagen.

Wir bemühen uns den Abfall der Produktionsprozesse selbst zu beseitigen  und wenn dies nicht möglich ist, recyceln wir unsere Rohstoffe immer über zertifizierte Partner.

Wir minimieren alle Emissionen in die Atmosphäre mit absoluten Filteranlagen und Wasseraufbereitung , die die strengsten gesetzlichen Grenzwerte einhalten.

Wir haben in einem innovativen Galvanikbetrieb investiert, ausgestattet mit einem Abwasser-Recycling -System, das vollständig die Umweltrisiken annulliert und den Wasserverbrauch  um 95% reduziert  im Vergleich zu einem traditionellen Produktionswerk.


Wir automatisieren die Prozesse

Es gibt Dinge,  die ein Roboter nie machen wird. 

Wir wollen, dass der Beitrag von denen, die in A.M.F arbeiten für die Arbeitsphasen mit einem höheren Mehrwert gegeben wird. Wir glauben auch, dass die effektivste persönliche Schutzvorrichtung der Abstand ist . Der automatisierte Prozess ist das sicherste Verfahren.

Aus diesem Grund haben wir eine vollautomatische Galvanik geschaffen, wo die Menschen nie mit schädlichen Phasen für die Gesundheit in Kontakt kommen. Wir verwenden automatisierte Lager, um die Effizienz zu verbessern und die Unfälle zu reduzieren. Und dank der Arbeit von Systemen mit Fernbedienung, arbeitet unsere Fabrik 24 Stunden, auch am Wochenende, ohne Intervention, noch Risiko.


Wir verwenden sichere Chemikalien Ressourcen

Wir haben zwei gute Gründe, giftige Stoffe zu beseitigen: die Umwelt und seine Bewohner.

Wir identifizieren die Substanzen die eliminiert werden sollen; suchen nach Alternativen um diese zu beseitigen. Wir testen alles. Und dann testen wir nochmals alles.

Wir haben eine interne Liste der gefährlichen Stoffe gemacht, die wir regelmäßig nach dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Forschung, Technologie und internationalen Vorschriften aktualisieren. Diese Liste enthält zwei Werte: ein aktueller Wert und ein Zielwert und dieses Verfahren ist das zentrale Instrument für viele internationale Brands die mit uns zusammenarbeiten.

Wir machen Forschungsprojekte und interne Entwicklungen mit Lieferanten und Forschungseinrichtungen um diese Ziele zu erreichen. Und wenn wir sie erreicht haben, sind wir bereit neue noch schwierigere Ziele zu erreichen.

A.M.F Lab ist das einzige Labor – von kurzer Zeit akkreditiert nach ISO 17025 - dass als primäres Ziel nicht Analyse durchzuführen hat, sondern die prinzipiellen Brands aus dem Modebereich zu unterstützen, immer mit Hinblick zu der Nachhaltigkeit.

Um dieses Ziel zu erreichen, kann die Mode nicht auf die Ästhetik verzichten und die R&D-Abteilung, in enger Zusammenarbeit mit A.M.F Lab, spielt hier eine zentrale Rolle. Beide werden analysiert: A.M.F Zubehör und auch alle anderen Materialien die uns von den Kunden zur Verfügung gestellt werden, vom Stoff bis zum Leder.


Wir  produzieren Elemente die immer mehr langlebig sind

Wenn ein Produkt länger dauert, werden für den Bau eines neuen Produktes weniger Rohstoffe verwendet.

Jeden Tag arbeiten wir um höhere Qualitätsartikel zu produzieren, die auch lange dauern. Wir haben ein Labor geschaffen, um das Verhalten der Produkte in den Bedingungen in denen sie verwendet werden zu simulieren. Wir führen Tests nach den internationalen Standards wie Zug-Belastung / mechanische Festigkeit, Verschleiß, Haushaltswäsche und Dry-Reinigung, Feuchtigkeit-Hitze , Salzwasser-Korrosionstest "Asien/Klima" (ätzende Gasbeständigkeit) und viele andere. Alles dies, weil wir glauben, dass weniger Produkte zu kaufen, aber mit hoher Qualität, ein Wert ist, der die Grundlage für eine nachhaltige Gesellschaft bildet.


Wir sind transparent

Wir möchten, dass Ihre Augen, unseren Beitrag zu dem Planeten bewerten. Aus diesem Grund sind unsere Produktionen transparent.

A.M.F ist seit 2004 ISO 9001 zertifiziert und der Umweltzertifizierungsprozess ist noch nicht abgeschlossen. Wir werden regelmäßig von Kunden und Organisationen für den Umweltschutz besucht.

Unsere Produktionen sind transparent und für Besucher geöffnet. Bluecoating , die neue A.M.F Galvanikanlage, hat Glaswände. Das, weil wir wollen, dass Ihre Augen unseren Beitrag zu der Umwelt bewerten.

Die Umwelt zu respektieren wäre nutzlos, wenn seine Bewohner selbst nicht respektiert werden.

Die Umwelt zu respektieren wäre nutzlos, wenn seine Bewohner selbst nicht respektiert werden.

Erfahren Sie mehr über unsere Initiativen für die soziale Verantwortung >